Mantras

Das Wort ist ein Klang, der die Idee ausdrückt. Wenn auf der supraphysischen Ebene eine Idee verwirklicht werden muss, kann man durch Wiederholung des Wortausdrucks Schwingungen erzeugen, die den Geist auf die Verwirklichung der Idee vorbereiten. Das ist das Prinzip des Mantras und des Japa. Man wiederholt den Namen des Göttlichen und die im Bewusstsein erzeugten Schwingungen bereiten die Verwirklichung des Göttlichen vor. Es ist dieselbe Idee, die in der Bibel zum Ausdruck kommt: " Gott sagte: Es werde Licht, und es wurde Licht. "Es ist Schöpfung durch das Wort.

(Sri Aurobindo. CWSA Band 27, Letters on Poetry and Art, Seite 7)

Quelle: YouTube


Hier kannst Du noch in einige andere Mantras reinhören, die ich gern höre:

            

Quelle: YouTube                                                  Quelle: YouTube


            

Quelle: YouTube                                                  Quelle: YouTube




Kontakt

Startseite
Über mich
Bildergalerie

Was ich anbiete:

Behandlungen
Chakren Harmonisierung
Einweihungen
Übersicht der Einweihungen
Ausbildungen
Meditationen
Seminare

Online-Shop:

Hier kannst Du stöbern

Meine Partner:

Sat Nam Europe

Informationen:

Mantras
Geistig-energetisches Heilen
Energie- und Heilsysteme
Kundalini
Chakren
Aura
Höheres Bewusstsein
Channeln
Aufstieg

Kontakt


© Marita Beham 2021 | Impressum | AGB | Widerrufsbelehrung und -formular | Datenschutz | Kontakt